Erweiterte Suche
Navigation

 » Startseite
 » HDR Fotos
 » HDR Tutorials
 » FAQ
 » Impressum
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

Sonnenaufgang ?berm Riedberg FFM
Sonnenaufgang ?berm Riedberg FFM
Kommentare: 0
fiatbravojaner

pixxsel.de - HDR Software, HDR Tutorials und Know-how rund um die digitale Fotografie von Franzis
Externe Webseiten

HDR-Foto Berlin bei Nacht


HDR Berlin bei Nacht
Mein erstes HDR-Foto. Fotografiert am 15.11.2008 gegen 19:15 Uhr in Berlin.

Kamera: Nikon D90
Brennweite: 105 mm
Blende: 8
Belichtungsreihe: 25s, 6s, 1s
ISO: 200

Software: Photomatix Pro 3.0
< Vorheriges Bild:
Die Firma

 
 Nächstes Bild: >
Heizkraftwerk


            

HDR-Foto Berlin bei Nacht
Beschreibung: Mein erstes HDR-Foto. Fotografiert am 15.11.2008 gegen 19:15 Uhr in Berlin.

Kamera: Nikon D90
Brennweite: 105 mm
Blende: 8
Belichtungsreihe: 25s, 6s, 1s
ISO: 200

Software: Photomatix Pro 3.0
Schlüsselwörter:  
Datum: 16.11.2008 12:37
Hits: 6311
Downloads: 0
Bewertung: 3.43 (214 Stimme(n))
Dateigröße: 338.2 KB
Hinzugefügt von: Naumi

IPTC Info
Byline: M. Naumburger

EXIF Info
Modell: NIKON D90
Belichtungszeit: 1/0.04
Blende: F/8
ISO-Zahl: 200
Aufnahmedatum: 15.11.2008 19:04:41
Brennweite: 105mm

1= Flop 5=Top !

Autor: Kommentar:
cgc-11
Member

Registriert seit: 23.10.2008
Kommentare: 138
Photomatix einbremsen

Hallo, ich war und bin der Meinung, ein HDR-Foto darf nicht zeigen, dass es eines ist.
Deshalb finde ich auch die Effekte an den ?berg?ngen von Himmel zu Objekt - die von Photomatix gemacht werden - absolut schlecht.
Das richtet sich jetzt nicht and Dich sondern gegen Photomatix.
Probier doch einmal das gleiche Bild mit FDRtool oder DynamicPhoto HDR zu machen, Du wirst staunen, um wie vile besser das Ergebnis wird. Und man wird nicht mehr erkennen, dass es ein HDR-Foto ist sondern eben nur staunen ...
19.11.2008 11:03 Offline cgc-11 info at hdrfoto.at http://www.hdrfoto.at
Johannes
Member

Registriert seit: 26.05.2008
Kommentare: 60
Macht keinen Unterschied

Also, das ist aus meiner Sicht keine Frage von Photomatix oder DynamicPhoto - man kann mit beiden HDR Bilder gr?ndlich verreissen. Ich finde, das Photomatix insgesamt bessere Ergebnisse liefert, die vorgefertigten Einstellungen in DynamicPhoto liefern selten ein nat?rliches Bild.

P. S.: Die Halos k?nnten mit h?her Kontrastgl?ttung verschwinden.
21.11.2008 18:28 Offline Johannes

pixxsel.de - HDR Software, HDR Tutorials und Know-how rund um die digitale Fotografie von Franzis



 

   
Wir empfehlen Automatic Backlinks